Allgemeine Geschäftsbedienungen

I. Präambel

1. Villa alle Monache GMBH – mit ihrer Niederlassung in Italien (societa consitutua in base a leggi di altro stato) und ihren zweiten Geschäftssitz in Castagneto Carducci (Livorno), Aureliagasse 2/E 57024, numero di codice fiscale 01604780492, partia IVA 01604780492 (nachfolgend „Tuscany Forever“ genannt) ist der Inhaber und Betreiber von der Tuscanyforever.it – Website (nachfolgend „Website“ genannt).
2. Die Website strebt Online-Buchungsdienste von Etagenwohnungen und Landhäusern in Tuscany Forever Landgut zu liefern. Dieser Dienst ist mit der Nutzung von Fremdleistungen / Software unter den gesetzlich erworbenen Lizenzen durchgeführt.
3. Der Kunde bestätigt, dass Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen als auch die Bedingungen angegeben im Buchungsvorgang gelesen und akzeptiert haben.
4. Mit der Annahme der vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen bestätigt der Kunde, dass:
a. Sie haben alle notwendigen Informationen, erforderlich für die richtige Nutzung der Website, erhalten haben;
b. der Buchungsvorgang wird für den persönlichen Gebrauch und nicht für kommerzielle Aktivitäten getan;
c. Sie haben hiermit die volle Rechtsfähigkeit sich zu den allgemeinen Geschäftsbedingungen zu verpflichten.

II. Bestimmungen

Die Bedingungen, in diesem Dokument gebraucht, sind definiert wie folgt:
1. Parteien – bezieht sich auf sowohl Tuscany Forever als auch den Kunde zusammen.
2. Kunde- der Benutzer von Buchungsdienste auf der Website.
3. Anreisedatum – bestimmter Zeitpunkt in der Buchung als der erste Tag des Aufenthalts in Tuscany Forever Landgut.
4. Abreisedatum – bestimmter Zeitpunkt in der Buchung als der letzte Tag des Aufenthalts in Tuscany Forever Landgut.
5. Preis – wird der Kost der Buchung von Etagenwohnung oder Landhaus an einem bestimmten Datum, auf der Website angegeben, bedeuten.
6. Gesamtpreis – bedeutet der Kost für die gebuchte Etagenwohnung oder das gebuchte Landhaus inklusive der Reinigungsgebühr und einer zusätzlichen Servicegebühr, die in den Buchungsdetails auf der Website festgelegt ist;
7. Benutzer – die Person die Website benutzt und durchsucht;

III. Gegenstand

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen und enthaltenen Bestimmungen definieren die Rechte und die Verpflichtungen der Parteien im Rahmen vom online-Buchungssystem, geliefert durch Tuscany Forever, in allen Phasen des Prozesses.

IV. Online Buchungsprozess

1. Die Buchung von Etagenwohnungen und Landhäusern wird von den Kunden durch die Verwendung vom Online Buchungs-Formular, auf der Website vorhanden, gemacht.
2. Die Buchung soll nur nach der Akzeptanz durch Tuscany Forever und nach der Bestätigung der Buchung per E-Mail verbindlich sein. Vor der Ausgabe von E-Mailbestätigung der Buchung behält sich Tuscany Forever das Recht vor, die Buchung zu verweigern.
3. Vor der Buchung müssen die Kunden die erforderlichen Informationen im Buchungsformular ausfüllen. Die Kunden bestätigen die Wahrheit und Genauigkeit von vorgelegten Informationen.
4. Während dem Buchungsprozess sollen die folgende Schritte unternommen werden:
a. Auswahl von Etagenwohnung und Landhaus;
b. Auswahl von Nebenleistungen gegebenenfalls;
c. Prüfung der Buchungsdetails, Preise, geltende allgemeine Verkaufsbedingungen;
d. Ausfüllung des Buchungsformulars durch den Kunde;
e. Auswahl von Zahlungsmethode;
f. Annahme von allgemeinen Verkaufsbedingungen;
g. Bestätigung der Buchung durch den Kunde;
h. Vorschusszahlung von 25 Prozent der Gesamtpreis;
5. Tuscany Forever soll die Buchung des Kunden durch ein E-Mail innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Vorauszahlung bestätigen. Die Buchung ist verbindlich wann die E-Mailbestätigung gesendet wird. Die Bestätigungs-E-Mail soll, aber nicht begrenzt auf, enthalten: die Zusammenfassung des Vertragsangebots, die gebuchten Leistungen, die Preise und die allgemeinen Bedingungen des gebuchten Aufenthalts in dem Toskana Forever Landgut.

V. Zahlung

1. Die Preise auf der Website aufgegeben sind nur schriftlich und für einen angegebenen Zeitraum gültig. Toskana Forever behält sich das Recht, die Preise auf der Website ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Änderungen gelten nicht für bereits abgeschlossene Buchungen.
2. Der Gesamtpreis zur Buchung angewandt ist angegeben während des Buchungsvorgangs. Der Gesamtpreis angezeigt zum Zeitpunkt von der Buchung enthält die gesetzliche Mehrwertsteuer.
3. Die Restzahlung soll bis spätestens 21 Tage vor dem Anreisedatum beglichen werden.
4. Bei der Ankunft soll der Kunde eine Kaution bar in der Höhe angegebenen in den Buchungsdetails bezahlen. Die Kaution soll gegen jede angemessene Reinigung und / oder Ersatz der Eigenschaft, der Ausstattungsstandard, der Befestigungen und Bestandteilen und / oder der zusätzlichen Reinigung bestellt von den Kunden während ihres Aufenthalts angewendet werden, über die Ordnung in den allgemeinen Geschäftsbedingungen von der Buchung angegeben, und / oder die Kosten von Gas zum Heizen von Eigenschaft verwendet im Zeitpunkt der Vermietung. Die Kaution soll am Tag der Abreise nach der Rückgabe der Schlüssel, abzüglich von Abzügen gemäß mit den aufgeführten Bedingungen, zurückgegeben werden.

VI. Aufhebung oder Abänderung der Buchung

1. Die Aufhebung oder Abänderung der On-line Buchung muss telefonisch oder per E-Mail getan werden. Im Falle einer telefonischen Bitte an Aufhebung oder Abänderung soll der Kunde sie schriftlich oder per E-Mail bestätigen, um erfolgreich zu sein.
2. Der Kunde behandelt sich das Recht die Buchung zu annullieren:
a. Innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Bestätigung E-Mail, mit dem Recht auf rasche Erstattung von aller Zahlungen von Tuscany Forever
b. Später als innerhalb von genannten Frist angegeben in der vorstehenden Bestimmung. aber 21 Tage vor dem Ankunftsdatum, wobei Tuscany Forever berechtigt ist, die Anzahlungen zu behalten.
3. Der Kunde erklärt die Kenntnis, dass die Verfügbarkeit von Diensten und Einrichtungen geliefert von Tuskany Forever Landgut von der Jahreszeit abhängt. Detaillierte Informationen über die Verfügbarkeit von Dienstleistungen und Einrichtungen während des gebuchten Zeitraums können von Tuscany Forever erworben werden.
4. Tuscany Forever behält sich das Recht vor, die Buchung zu annullieren oder zu ändern, wenn außergewöhnlich objektiv gerechtfertigte Umstände vorliegen – solche wie die höhere Gewalt oder andere Umstände – die außerhalb ihrer Kontrolle liegen und die Erfüllung der Buchungsbedingungen unmöglich machen. Wenn die Aufhebung erforderlich ist, hat der Kunde das Recht auf volle Rückerstattung von jeder und aller Zahlungen.

VII. Pflichten und Verantwortlichkeiten des Kunden

1. Der Kunde ist verpflichtet:
a. mit den Durchführungsverordnungen von Tuscany Forever Landgut und anderen Regelungen vernünftig gemacht, die den Bestandteil des Buchungsvertrags stimmen, einzuhalten;
b. das gebuchte Landhaus oder die gebuchte Etagenwohnung und alle Geräte in gutem Zustand zu halten und verlassen;
c. während des Aufenthalts in der Toskana Forever Landgut sich zu verhalten, auf solche Weise um keine Schäden an den Eigenschaften zu verursachen und um andere Gäste nicht zu stören;
d. die Kosten von Gas benutzt zur Heizung von der gebuchten Eigenschaft während des Zeitraum des Aufenthalts zu decken;
e. persönliches Eigentum zu schützen;
f. den Zugriff für die Vertreter von Tuskany Forever zu einer angemessenen Zeit zum Zweck der notwendigen Reparaturen zu erlauben;
2. Der Kunde kann nicht mehr Personen in der gebuchten Eigenschaft als ausdrücklich ermächtigt zu übernachten lassen.
3. Damit der Kunde in das Eigentum mit einem Haustier erlaubt werden kann, müssen die Vereinbarungen im Voraus mit Tuskany Forever gemacht werden.
4. Die Verletzung einer der Einschränkungen der in den obergenannten Punkten 2 und 3 durch den Kunden soll als die Aufhebung der Buchung durch den Kunden erkannt wird.

VIII. Nutzung der Website

1. Tuscany Forever erklärt, dass die gewerbliche Schutzrechte (Marken, Handelsnamen usw.) in der Website enthaltenen sind gesetzlich benutzt gemäß den Nutzungsvereinbarungen und / oder Lizenzen. Tuscany Forever überträgt keine Lizenz oder Genehmigung für die Nutzung der gewerbliche Schutzrechte und geistige Eigentumsrechte oder einer anderen Art von Eigentum oder Recht, das mit der Website verbunden ist. Sie sind durch bestehende Rechtsvorschriften über den gewerblichen Schutzrechte geschützt. Der Nutzer verpflichtet sich die Website sorgfältig, richtig und legitim zu nutzen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere:
a. den Inhalt der Website für die Sendung von Werbeanzeigen, Korrespondenz zwecks der Durchführung der Direktverkäufe oder für andere kommerzieller Ausrichtung nicht zu nutzen;
b. die Website gegen den gesetzlichen Bestimmungen, guter Ethik und allgemein anerkannten bewährten Praktiken nicht zu nutzen;

IX. Beschwerden

Alle Anstrengungen wurden unternommen, um einen angenehmen und unvergesslichen Urlaub zu garantieren. Wenn jedoch ein Grund für eine Reklamation eingetreten ist, ist es unverzichtbar für den Kunde diese Sache unverzüglich zu berichten – um uns die Handlung der Abhilfemaßnahmen zu ermöglichen. Wenn die Reklamation während des Aufenthalts bearbeitet werden kann, soll der Kunde diese Reklamation per E-Mail oder schriftlich innerhalb von 28 Tagen ab dem Abreisetag vorlegen.
Für Reklamationsbearbeitung oder andere Zwecke sind die Kontaktdaten wie folgt:
Villa alle Monache GmbH
via Aurelia 2/E
57022 Castagneto C.cci. Donoratico
Email: booking@tuscanyforever.it
mobil: +39 366 978 95 07
UK Telefon: +44 (0) 208 133 5905

X. Garantie- und Haftungssausschluß

1. Tuscany Forever übernimmt keine Garantie für die Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und die geschäftliche Kontinuität von Leistungen die durch die Website geliefert sind. Daher haftet Tuscany Forever nicht für Schäden von irgendeiner Natur, die zurechenbar der Nichtverfügbarkeit, der Unzuverlässigkeit oder der Nichtfortsetzung der Website sind, und dennoch versucht die technische Unterstützung zu dem interessierten Person, innerhalb der Vernunft, zu erleichtern.
2. Tuscany Forever übernimmt keine Kontrolle oder Vorabprüfungen für die Abwesenheit von Viren oder Elementen in den Inhalten, die die Änderungen zu Software oder Hardware von Benutzern besuchend die Website verursachen können. Darm haftet Tuscany Forever nicht für die Schäden von irgendeiner Natur, die aus dem gleichen resultieren.

XI. Schlussbestimmungen

1. Die Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem italienischen Recht. Zum Zweck von Versöhnung der Streitigkeiten, die schließlich aus der Gültigkeit, Vollstreckung, Erfüllung und Auflösung entstehen können, ob ganz oder teilweise oder das gleiche, sind Tuscany Forever und die Benutzer einverstanden an die Zuständigkeit von italienischen Gericht zu halten – verzichten ausdrücklich auf ihre eigene Zuständigkeit oder eine andere Gerichtsbarkeit, mit welcher sie berechtigt sind. Diese Vereinbarung stellt einen vollständigen und umfassenden Ausdruck der Vereinbarung zwischen Tuscany Forever und dem Kunden und dadurch ersetzt alle früheren Vereinbarungen, Verpflichtungen, Manifestationen und Verträge, ob schriftlich oder mündlich, zuvor bestehende zwischen den Parteien.
2. Tuscany Forever behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern und die Nutzer davon durch die Angaben auf der Website zu informieren.
3. Für den Fall, dass eine von den Bestimmungen der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nichtig erklärt werden, bleiben die übrigen Bestimmungen gültig und anwendbar.
4. Die vorstehenden Bestimmungen haben keine Auswirkung auf die bestimmten Verbrauchergesetze.